Go to Homepage

Referent Umwelt und Behördenmanagement *

Sandersdorf-Brehna | Administration
Veröffentlicht am: 04.11.2022
Kennziffer: 2022-756

Wir sind Progroup. Wir sind mutig, wir sind hightech, wir sind innovativ. Gemeinsam als Team verfolgen wir unsere Ziele. Das zeichnet uns aus.

 Als ambitioniertes Team wirken wir aktiv am Erfolg von Progroup mit. Mit Spaß und Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag an innovativen Produkten und schaffen einen Mehrwert für unsere Kunden - das macht stolz und wird mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten belohnt.

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Als Referent Umwelt und Behördenmanagement unterstützen sie bei der Durchführung des gesamten Behörden- und Umweltmanagements (Entsorgungs-, Abwasser-, Gefahrgut – und Emissionsmanagement)
  • Sie beraten die Bereichsleitungen und Standortleitungen bezüglich Umweltauflagen und rechtliche Bestimmungen
  • Sie wirken bei der Aufrechterhaltung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS und Unterstützung bei der Zertifizierung des Energie- und Umweltmanagement mit
  • Sie verantworten die Aktualisierung von Anweisungen, Handbüchern und sonstiger Dokument
  • Sie begleiten die Schulung und Beratung der Mitarbeiter an den Standorten Burg, Eisenhüttenstadt und Sandersdorf / Brehna
  • Sie übernehmen u.a. Behördenkorrespondenzen inkl. Statistikmeldungen

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossenes Studium im Umweltbereich oder Meister / Techniker im technischen Bereich, alternativ eine eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender fachspezifischer Weiterbildung
  • Sie besitzen erste Berufserfahrung nach dem Studium bzw. idealerweise mind. 2-3 Jahre nach abgeschlossener Berufsausbildung
  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung als Umweltmanagementbeauftragter und besitzen eine Ausbildung als interner Auditor
  • Sie haben erste Kenntnisse in Genehmigungsverfahren, Umweltmanagementsystemen und Emissions-, Abfall-, Gefahrstoff-, Gefahrgut- und Abwassermanagement
  • Ebenso sind erste Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen zu Emissions-, Abfall-, Gefahrstoff- und Abwassermanagement vorhanden
  • Mit dem MS Office Paket arbeiten Sie routiniert

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz und unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Erfolgsorientierte Zusatzvergütungen
  • 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Jährliches Budget und Kostenerstattungen für Gesundheitsleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Kostenfreies Obst, Wasser und Kaffee
  • Moderne Arbeitsplätze und hochwertige Ausstattung
  • Weitere Vorteile: u.a. Mitarbeiterrabatte (Corporate Benefits), betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiterevents

 

Ihr*e Ansprechpartner*in ist: Mona Azizi

 

* Wir fördern Vielfalt und lehnen jegliche Form von Benachteiligung ab. Wichtig ist nur, dass wir zueinander passen.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

 

Nach oben