Go to Homepage

Prozessmanager Produktionslogistik *

Landau | Logistik
Veröffentlicht am: 22.09.2022
Kennziffer: 2022-726

Wir sind Progroup. Wir sind motiviert, wir sind proaktiv, wir sind dynamisch. Gemeinsam als Team verfolgen wir unsere Ziele. Das zeichnet uns aus.

 

In einem hochmodernen Arbeitsumfeld und in angenehmer Atmosphäre wirken wir aktiv am Erfolg von Progroup mit. Wir entwickeln uns persönlich und fachlich stetig weiter und wachsen an neuen Aufgaben. Mit Spaß und Leidenschaft stiften wir einen Mehrwert für unser Unternehmen - das macht stolz und wird mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten belohnt.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Als Prozessmanager Produktionslogistik sind Sie interner Ansprechpartner für sämtliche Anforderungen an den Fertigwarenfluss
  • Sie identifizieren Verbesserungspotenziale in der Steuerung des Fertigwarenflusses, konzipieren Optimierungen und betreuen deren Realisierung
  • Sie moderieren die Anforderungen an den Fertigwarenfluss und entwickeln Strategien zur Steuerung hin zu einer möglichst hohen Automatisierung und Standardisierung
  • Sie adaptieren bestehende Prozesse aufgrund sich verändernder Anforderungen und leiten Projekte im Kontext von Prozessoptimierungen
  • Sie unterstützen den Aufbau, die Durchführung und Auswertung von Simulationen des Fertigwarenflusses
  • Sie erstellen die Dokumentation der Anforderungen für automatisierende Systeme

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsmathematik, -informatik,  oder -ingenieurswesen mit Schwerpunkt Logistik
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Analyse und Konzeption der Steuerung von Fertigwarenflüssen
  • Sie haben Erfahrung in der Prozessmodellierung und -visualisierung (Business Process Management)
  • Sie bringen Kenntnisse in der Konzeption und Auswertung von Simulationen mit
  • Mit dem MS Office-Paket arbeiten Sie routiniert
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz und unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Erfolgsorientierte Zusatzvergütungen
  • 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Jährliches Budget und Kostenerstattungen für Gesundheitsleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Caféteria sowie kostenfreies Obst, Wasser und Kaffee
  • Moderne Arbeitsplätze und hochwertige Ausstattung
  • Weitere Vorteile: u.a. Mitarbeiterrabatte (Corporate Benefits), betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiterevents

Ihr*e Ansprechpartner*in ist: Mona Azizi

 

* Wir fördern Vielfalt und lehnen jegliche Form von Benachteiligung ab. Wichtig ist nur, dass wir zueinander passen.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

 

Nach oben