Qualitätspapiere für höchste Ansprüche

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist es uns wichtig, Ressourcen schonend und nachhaltig zu produzieren. Dafür setzen wir uns selbst hohe Standards und verkaufen

ausschließlich FSC® zertifizierte Produkte.

 

Die Marken Proliner für Testliner-Papiere und Kraftlinersubstitute von 80 bis 230 g/m² sowie Promedium für Wellenstoffpapiere von 60 bis 180 g/m² erfüllen höchste Ansprüche.

 

Neu und zukunftsweisend in unserem Programm sind die Next Fibre® Papiere – wirtschaftlich produzierte Hochleistungspapiere mit niedrigem Flächengewicht, ressourcenschonend hergestellt aus 100 % Altpapier.

 

Alle Papiere durchlaufen eine durchgängige Qualitätssicherung, eine verlässliche Markenqualität ist sichergestellt. Fragen Sie uns nach den technischen Details.

K-Linie

Produkt
Flächengewichtsbereich
Proliner K
115 – 175 g/m²

Der hochwertige Kraftliner-Substitut für höchste SCT-Werte.

  • Proliner K ist ein hochwertiges, zweilagiges Kraftlinersubstitut aus hochwertigem krafthaltigem Altpapier.
  • Proliner K erreicht durch die spezielle Rohstoffzusammensetzung höhere SCTq-Werte als marktübliche Kraftliner und Kraftliner-Substitute.
  • Damit ist Proliner K optimal geeignet für Verpackungen, bei denen eine hohe Stapelfähigkeit gefordert wird.

Einsatz

  • Verpackungen im Lager und beim Transport, die hohen Stapelstauchdrücken ausgesetzt sind. Außerdem: Stapeltrays, Ersatzteilverpackungen, Verpackungen unter besonderen klimatischen Bedingungen wie im Kühlhaus sowie Obst- und Gemüsesteigen.

Flächengewicht

  • von 115 bis 175 g/m²

Nassfestigkeit

  • bis zu 12N einstellbar

Cobb 60

  • < 60 g/m²

Zulassung

  • Proliner K ist nach XXXVI Empfehlung des BfR für den Lebensmittelkontakt zugelassen und schont dank FSC®- Zertifizierung (FSC® C106840) Umwelt und Ressourcen.
  • Proliner K wurde von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) München geprüft. Folgende Parameter wurden dabei ausgewählt:
  • Orientierende Bestimmung der flächenbezogenen Masse (mA) in Anlehnung an DIN EN ISO 536
  • Berstfestigkeit (BW) nach DIN EN ISO 2759
  • Streifenstauchwiderstand (SCT) in Querrichtung (CD) nach ISO 9895

Promedium S
135 – 140 g/m²

High Performance Fluting optimiert in CMT und SCT.

  • Promedium S ist ein hochwertiges, zweilagiges Wellpappenrohpapier mit höheren CMT- sowie SCT-Werten im Vergleich zu einem herkömmlichen Wellenstoff.

Einsatz

  • Promedium S ist besonders für den Einsatz bei Wellen in Schwergutverpackungen zur Lagerung sowie Transportverpackungen für Schwergut und Industriegüter geeignet.

Flächengewicht

  • von 135 bis 175 g/m²

Nassfestigkeit

  • bis zu 12N einstellbar

Zulassung

  • Promedium S ist nach XXXVI Empfehlung des BfR für den Lebensmittelkontakt zugelassen und schont dank FSC®-Zertifizierung (FSC® C106840) Umwelt und Ressourcen.
  • Promedium S wurde von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) München geprüft. Folgende Parameter wurden dabei ausgewählt:
  • Orientierende Bestimmung der flächenbezogenen Masse (mA) in Anlehnung an DIN EN ISO 536
  • Streifenstauchwiderstand (SCT) in Querrichtung (CD) nach ISO 9895
  • Flachstauchwiderstand (CMT) nach DIN EN ISO 7263

Promedium K
135 - 175 g/m²

Das hochwertige Halbzellstoff-Substitut für höhere CMT-Werte.

  • Promedium K ist ein hochwertiges Halbzellstoff-Ersatzprodukt aus hochwertigem krafthaltigem Altpapier.
  • Promedium K ist optimal geeignet für Verpackungen, bei denen eine hohe Stapelfähigkeit und ein hoher Flachstauchwiderstand gefordert werden.

Einsatz

  • Verpackungen im Lager und beim Transport, die hohen Stapelstauchdrücken und Flachstauchwiderständen ausgesetzt sind. Außerdem: Stapeltrays, Ersatzteilverpackungen, Verpackungen unter besonderen klimatischen Bedingungen wie im Kühlhaus sowie Obst- und Gemüsesteigen.

Flächengewicht

  • 135 g/m²

Nassfestigkeit

  • bis zu 12N einstellbar

Zulassung

  • Promedium K ist nach XXXVI Empfehlung des BfR für den Lebensmittelkontakt zugelassen und schont dank FSC®-Zertifizierung (FSC® C106840) Umwelt und Ressourcen.
  • Promedium K wurde von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) München geprüft. Folgende Parameter wurden dabei ausgewählt:
  • Orientierende Bestimmung der flächenbezogenen Masse (mA) in Anlehnung an DIN EN ISO 536
  • Streifenstauchwiderstand (SCT) in Querrichtung (CD) nach ISO 9895
  • Flachstauchwiderstand (CMT) nach DIN EN ISO 7263

Proliner
70 - 135 g/m²

Die “grüne” Basis für eine neue Wellpappengeneartion.

  • Leichtgewichtiger ein-lagiger Hochleistungs-Testliner 3 im Flächengewichtsbereich ≤ 90g/m²
  • Durch die ausgewählte Papiermaschinenkonfiguration werden trotz niedrigen Flächengewichten gute Festigkeitseigenschaften bezüglich SCT, CMT und Berstwiderstand erzielt.
  • Optimal für den Einsatz in leichten Wellpappen und Verpackungen
  • Ressourcenschonender Rohstoffeinsatz, gleichzeitig optimale Festigkeitseigenschaften.
  • Das gesamte Festigkeitspotenzial entfaltet sich in Kombination mit angepassten Wellengeometrien der Wellpappe (Next Board®).

Besondere Eigenschaften:

  • Promedium und Proliner aus der SLW-Line werden ressourcenschonend hergestellt und ersparen der Umwelt durchschnittlich 52 % CO₂-Emissionen. Durch mehr Laufmeter pro Rolle wird auch eine CO₂-Einsparung beim Transport erzielt.

Einsatz

  • in leichten schützenden und nicht tragenden Verpackungen, Trays für Lebensmittel, Hygiene- und Kosmetikartikel.

Zulassung

  • nach XXXVI Empfehlung des BfR für den Lebensmittelkontakt zugelassen und schonen dank FSC®-Zertifizierung (FSC® C106924) Umwelt und Ressourcen.

Promedium
70 - 135 g/m²

Die “grüne” Basis für eine neue Wellpappgeneration.

  • Leichtgewichtiger einlagiger, leistungsstarker Wellenstoff im Flächengewichtsbereich ≤ 90g/m²
  • Durch die ausgewählte Papiermaschinenkonfiguration werden trotz niedrigen Flächengewichten gute Festigkeitseigenschaften bezüglich SCT, CMT und Berstwiderstand erzielt.
  • Optimal für den Einsatz in leichten Wellpappen und Verpackungen
  • Ressourcenschonender Rohstoffeinsatz, gleichzeitig optimale Festigkeitseigenschaften.
  • Das gesamte Festigkeitspotenzial entfaltet sich in Kombination mit angepassten Wellengeometrien der Wellpappe (Next Board®).

Besondere Eigenschaften:

  • Promedium und Proliner aus der SLW-Line werden ressourcenschonend hergestellt und ersparen der Umwelt durchschnittlich 52 % CO₂-Emissionen. Durch mehr Laufmeter pro Rolle wird auch eine CO₂-Einsparung beim Transport erzielt.

Einsatz

  • z. B. für den Einsatz bei Mikrofluten.

Zulassung

  • nach XXXVI Empfehlung des BfR für den Lebensmittelkontakt zugelassen und schonen dank FSC®-Zertifizierung (FSC® C106924) Umwelt und Ressourcen.
Nach oben