Was Kunden immer wieder wissen wollen - Fragen und Antworten

Die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Logistik-Dienstleistungen haben wir für Sie zusammengestellt. Sollte Ihr Anliegen bzw. Ihre Fragestellung nicht berücksichtigt sein, so bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme.

Wie lange kann man in Ihren Werken laden?

In jedem Werk kann man – je nach mit der Disposition vereinbarten Ladetermin – durchgehend von Montag 06:00 Uhr bis Samstag 06:00 Uhr laden.

Kann ich mich bei Ihnen für Transporeon freischalten lassen?

Derzeit vergibt Progroup keine Ladungen über Transporeon. Vereinzelt finden Sie Ladungsangebote auf der Plattform Timocom.

Auf welchen Plattformen schreiben Sie Frachten aus?

Wir nutzen zur Frachtausschreibung die Plattform www.ticontract.com

Kann ich mich bei Ihnen als Fahrer bewerben?

Selbstverständlich können Sie sich bei Progroup auch als Fahrer bewerben. Bitte sehen Sie hierzu auch die Informationen in unserem Karrierebereich.

Kann ich mich bei Ihnen als Transportpartner bewerben?

Sie können Sie sich bei Progroup jederzeit als Transportpartner bewerben, wenn Sie die notwendigen Anforderungen mitbringen. Bitte sehen Sie hierzu auch die Informationen unter Transportpartner.

Wie viel CO₂ kann mit Next Board® beim Transport eingespart werden?

Next Board® Wellpappen wiegen weniger und sind dünner, so dass pro Lkw 16 % mehr m² transportiert werden kann. Die Ladung pro Lkw wird aufgrund der zusätzlichen Menge jedoch insgesamt schwerer. Da pro LKW mehr Wellpappe transportiert werden kann, benötigt man insgesamt weniger Fahrten, um die gleiche Menge Wellpappe zu transportieren. Jeder 7. Lkw kann eingespart werden. Mehr dazu finden Sie unter Next Generation Products.