Go to Homepage

PROGROUP SUCHT POWERPLAYER

Progroup hat viel Power. Dieser Drive kommt sehr stark von unseren Mitarbeitern, die Profis auf ihrem Gebiet sind. Sie packen zu, denken wirtschaftlich, arbeiten fokussiert und effizient und haben Freude daran, etwas zu bewegen. Kurz: es sind echte Powerplayer.

 

Progroup ist eine starke Gemeinschaft. Leistung wird groß geschrieben – wer sich engagiert und lernbereit ist, dem bietet das Unternehmen viele Entwicklungsperspektiven. In unserem Bereich „Mitarbeiter erzählen“ finden Sie eine Reihe von Erfolgsgeschichten unserer Mitarbeiter. Als familiengeführtes Unternehmen bieten wir langfristige Perspektiven, arbeiten team- und lösungsorientiert.

 

Progroup feiert Erfolge. Wir kommunizieren offen, handeln wertschätzend, und vertrauen einander. So erreichen wir gemeinsam unsere Ziele. Und dieser Erfolg motiviert uns und treibt uns an, weiter dynamisch zu wachsen.

 

Wenn auch Sie ein Powerplayer sind, der nicht darauf warten will, dass es endlich losgeht, sondern mutig zupackt, wenn sich die Chance bietet, dann: willkommen im Team!

 

Gerne können Sie sich auch initiativ bewerben.

 

Sie haben noch Fragen?
Wir helfen gerne. Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Prozessmanager Fertigwarenfluss und Simulation (m/w/d)

Landau | IT
Veröffentlicht am : 26.06.2020
Kennziffer : 2020-258

Progroup ist das führende Unternehmen in der Wellpappenrohpapier- und Wellpappindustrie in Europa. Was uns auszeichnet: Innovationskraft, Effizienz und Zuverlässigkeit. So helfen wir unabhängigen Verpackungsherstellern profitabel zu wachsen. Damit wir weiter erfolgreich auf Kurs bleiben, brauchen wir Sie!

Ihre Aufgaben
  • Aufbau, Durchführung und Auswertung von Simulationen des Fertigwarenflusses
  • Entwicklung von Werkslayouts hinsichtlich des Fertigwarenflusses in Zusammenarbeit mit dem Bereich Wachstumsprojekte und den betreffenden Lieferanten
  • Moderation der Anforderungen an den Fertigwarenfluss und Entwicklung von Strategien zur Steuerung des Fertigwarenflusses hin zu einer möglichst hohen Standardisierung
  • Definition, Konzeption und Monitoring von Ausnahmen in der Standardisierung der Strategien
  • Ansprechpartner für Fachbereiche und Supply Organisation hinsichtlich neuer und veränderter Anforderungen an den Fertigwarenfluss
  • Identifikation von Verbesserungen in der Steuerung des Fertigwarenflusses und Konzeption zur Realisierung des Verbesserungspotenzials
  • Dokumentation der Anforderungen für automatisierende Systeme
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurswesen mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Erfahrung in der Prozessmodellierung und Visualisierung (Business Process Management)
  • Kenntnisse in der Aufnahme und Umsetzung von Anforderungen (z. B. Demand Management, Change Management)
  • Erfahrung im Projektmanagement (z.B. PRINCE 2 Zertifizierung)
  • Kenntnisse mit Prozessen im Bereich Intralogistik
  • Sicherer Umgang mit einer Simulationssoftware
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Wirtschaftlichkeitsdenken, Verbesserungsstreben, Leistungs- und Ergebnisorientierung

Progroup bietet Aufgaben und Entwicklungsperspektiven für leistungsstarke Mitarbeiter, die sich in einem familiengeführten Unternehmen gemeinschaftlich und lösungsorientiert neuen Herausforderungen stellen und die Zukunft gestalten wollen. Wir schätzen Engagement und Leistungsbereitschaft, honorieren Erfolg und fördern teamorientierte und durchsetzungsstarke Talente. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise online über unsere Website: www.jobs.progroup.ag

 

Nach oben